Profilbild

Autor:innenseite von

Erich Cibulka


Vita von Erich Cibulka

Erich Cibulka (geb. 1963) lebt in Wien und arbeitet seit 2007 als Unternehmensberater, Speaker und Autor an der Schnittstelle von Wirtschaft, Militär und Politik. Er ist Wirtschaftspsychologe, Lehrbeauftragter an mehreren Akademien und (Fach-)Hochschulen und Offizier im Range eines Brigadier. Davor war er viele Jahre Personaldirektor großer Unternehmen und Mitglied verschiedener Aufsichts- und Beiräte. Er war hoher Funktionär der Wirtschaftskammer Österreich, langjähriger Verhandlungsführer bei Kollektivvertragsverhandlungen und ist fachkundiger Laienrichter am Arbeits- und Sozialgericht Wien.

Pinnwand von Erich Cibulka

23.09.2021

https://mailchi.mp/eda7d00c42c4/einladung-zur-buchlesung

Lesung im Palais Ludwig Viktor am Schwarzenbergplatz 1 in Wien

21.09.2021

https://mailchi.mp/cf173df74cb9/ogw-fragen-zur-wahl-10443604?e=2e9e92180b

Lesung bei der Offiziersgesllschaft Wien

19.06.2021

Lesung in Linz-Urfahr

08.06.2021

Lesung in 1060 Wien, Mariahilferstraße

18.03.2021

https://vorlesetag.eu/vorlesende/erich-cibulka-liest-in-1030-wien/

Online-Lesung am Österreichischen Vorlesetag

11.12.2020

https://www.ogwien.at/unser-auftrag/

Die Ausgabe Nr. 292 von "Unser Auftrag" berichtet bei den Buch-Tipps auf Seite 22: "Erich Cibulka hat einen mehr als lesenswerten Roman verfasst."

06.11.2020

Im "Wegweiser Anthroposphie" Nr. 42 / Herbst-Winter 2020 wurde das Buch in der "Leseecke" vorgestellt. Zitat: "Erich Cibulka hat ein Buch geschrieben, das Mr. Everybody durchaus für Anthroposophie interessieren kann."

06.11.2020

Die geplanten Lesungen am 10.11.2020 und 17.11.2020 in Wien sowie am 28.11.2020 in Linz mussten wegen Covid-19-Ausgangsbeschränkungen vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

21.10.2020

https://mailchi.mp/570a75c8e86f/buchpraesentation-das-vermaechtnis-der-termiten

Endlich darf ich mein Buch vorstellen: am 21. Oktober 2020 im Palais Erzherzog Ludwig Viktor am Schwarzenbergplatz 1 in Wien

17.09.2020

Die Führungskräfte der Kategorialen Seelsorge der Erzdiözese Wien treffen sich zu den "Zukunftstagen 2020". Erich Cibulka moderiert die Tagung und liest im kulturellen Rahmenprogramm aus seinem Buch.

12.09.2020

https://www.youtube.com/watch?v=qLuXhJWoO-s

Erich Cibulka ist beim Schloßwirt in Krumbach und liest das 1. Kapitel aus seinem Roman "Das Vermächtnis der Termiten". Dieser Roman beginnt nämlich seine Entwicklungsgeschichte bei einer Strategie-Klausur im Schlosshotel in Krumbach. Es beginnt mit 'Sex & Crime' und nimmt schließlich überraschende Wendungen ...

12.09.2020

https://www.facebook.com/cibulka.advisor.speaker.writer/photos/pcb.2162276980584315/2162270340584979/?type=3&theater

Heute konnte ich dem neuen Schlossherrn von Schloss Krumbach, Prof. Dr. Vladimir Volozhanin, ein Exemplar meines Romans "Das Vermächtnis der Termiten" überreichen. Warum? Weil dort mein Roman beginnt: Sechs Personen, das Top-Management eines Software-Unternehmens, treffen sich zu einer Strategie-Klausur im Schlosshotel Krumbach. Eine einsame Entscheidung des Mehrheitseigentümers und CEO verändert aller Leben schlagartig. Ein Erlebnis, sechs verschiedene Reaktionen: das ist der Ausgangspunkt meines Entwicklungsromans.

28.06.2020

Lesung beim Sommerfest in der Johanneskirche in Wien-Mauer

25.06.2020

https://issuu.com/zielgruppenverlag.at/docs/der_offizier_magazin_2006_issuu

In der Ausgabe 2/2020 des "Der Offizier" wird das Buch vorgestellt und empfohlen.