Autor:innenseite von

Gabriele Schweickhardt


Vita von Gabriele Schweickhardt

Gabriele Schweickhardt wurde 1955 in Wien geboren. Nach einem Literaturwissenschaftsstudium, das sie mit der Promotion abgeschlossen hat, und parallel dazu einer Buchhändlerausbildung ging sie 1987 nach Deutschland. Dort war sie erst als angestellte Verlagslektorin tätig, seit 2003 ist sie mit ihrem eigenen Lektoratsbüro selbstständig und macht Sachtexte aller Art druckreif – vom Werbeflyer bis zum umfangreichen Sachbuch. Jetzt, im Sommer 2023, bereitet sie ihren Umzug zurück nach Wien vor. Hier wird sie ebenfalls als freie Lektorin tätig sein, aber auch als Ghostwriterin für Sachbücher & Ratgeber. Zum Katzenroman „Gestatten: Perla“, ihrem ersten eigenen Buch, hat sie das Schicksal ihrer Hauskatze inspiriert, die sie seit Mai 2021 durch den Alltag begleitet.

Interview mit Gabriele Schweickhardt

Wer oder was inspiriert dich zum Schreiben?

Die Lust, mich mitzuteilen, etwas zu erzählen, die Menschen zu erheitern und auch, mein Wissen weiterzugeben

Wird es ein weiteres Buch geben?

Voraussichtlich ja, es wird sich aber mit einem ganz anderen Thema befassen als das erste

Wie würden dich deine Freund:innen beschreiben?

fröhlich, kommunikativ, redegewandt, intellligent,

Was möchtest du deinen Leser:innen mit auf den Weg geben?

mit meinem Katzenbuch: dass es sich auf jeden Fall lohnt, einer Tierheimkatze ein neues und liebevolles Zuhause zu geben.

Pinnwand von Gabriele Schweickhardt

23.02.2022